Weihnachtsmarkt nicht verpassen! 🎅🏽

Besucht uns an unserem Stand beim „Besonderen Weihnachtsmarkt“ in Krefeld, Platz an der alten Kirche, Wiedenhofstraße, Evangelischer Kirchplatz und Schwanenmarkt

am 07.12.2019

in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr

Wir haben folgende Handarbeiten im Angebot:

Woll-Mützen in unterschiedlichen Größen
Woll-Schals
Woll-Kinderpullover mit und ohne Mütze
Woll-Kinderstrickjacken
Woll-Taschen
Kindermützen mit 48 cm Kopfumfang
Mützen für Teenager und Erwachsene mit 56 cm Kopfumfang
Utensilos und Beutel
Häkelfiguren mit oder ohne Beilage
Obstbeutel
Holz-Figuren
Lakritz-Likör
Lampen und Lichterketten
Handgemachte Weihnachtskarten
Lippen-Pflege- und Creme
Selbstgebackene Plätzchen

….und verpasst auf keinen Fall unsere Verlosung mit tollen Preisen, u.a. eine Kaffeemaschine von Dolce Gusto, elektrische Zahnbürste von Braun, Eintrittsgutscheine für den Zoo Krefeld, Restaurantgutscheine, Fußbälle, und viele viele andere tolle Preise….!!

Angekommen

Bei meiner Ankunft wurde ich noch mit Regen empfangen und einer gefühlten Luftfeuchtigkeit von 80 %.

An Schlafen ist in meinen ersten Nächten noch nicht zu denken so dick ist die Luft.

Nach meinen ersten Rundgängen auf meinem Grundstück und auch an der Schule weiß ich nun auch dass wieder sehr viel Arbeit auf mich zukommen wird.

Dennoch war die Freude meiner Ankunft wieder riesig. Alle Kinder sind wieder gewachsen und zum Glück haben alle die Regenzeit unbeschadet gut überstanden.

Nach Begrüßung der neu eingeschulten Kinder musste ich aber feststellen, dass nochmals 24 weitere Kinder den Weg zu uns gefunden haben sodass wir nun auf insgesamt ca. 425 Kinder kommen.

Es konnten nun dann 115 neue Kinder aufgenommen und keins musste abgewiesen werden.

Nach den ersten Zweifel ob wir alle Kinder beschulen und versorgen können denke ich dass wir das gemeinsam schaffen können.

Für mich persönlich doch ein tolles Gefühl das alle aufgenommen werden konnten und die freudigen Gesichter haben meine Zweifel auch schnell in neue Kraft gewandelt.

Der Vormittags und Nachmittagsunterricht ist gut angelaufen und es scheint erst mal alles unter Kontrolle zu sein.

Nun werde ich es in den nächsten Tagen erst mal langsam angehen lassen, mich an die Temperaturen gewöhnen aber dann soll es aber auch mit voller Fahrt losgehen.

An all unseren Aktivitäten werden wir euch dann wie immer in den nächsten Monaten mit vielen Fotos und Videos teilhaben lassen.

Es wird spannend und ich bin bereit.