Weihnachtsmarkt, Teil 2

Nun ist der Besondere Weihnachtsmarkt überstanden und unsere Damen haben ein Rekordergebnis von 1.189,47 Euro mit nach Hause gebracht. Das ist der absolute Wahnsinn. Herzlichsten Dank an alle Planer, Bastler, Stricker, Brauer und Teilnehmer jedweder Form und Fassung.

Carmen, die diesjährige Organisatorin, hatte ihren Eindruck des Tages für uns niedergeschrieben:

„Um 8 Uhr kamen wir mit unserer Gruppe der Grundschule Gambia e.V. an unserem super vorbereiten Leihstand an, für den wir uns entschieden hatten, nachdem wir letztes Jahr schon um 7 Uhr anfangen mussten mit dem Aufbau.
Der Aufbau ging wie im Fluge und beim Glockenschlag 10 Uhr, war es so, als würde ein grosses Warenhaus das erste Mal öffnen; die Menschen strömten durch die Wege des Weihnachtsmarktes. Mit wenigen Pausen hatten wir ständig wundervolle, nette Menschen an unserem Stand. Gegen Mittag passierte das, was für uns echt die vermeintlich schwerste Hürde darstellte und wir als nicht elektrische Fachmänner das Zittern bekamen. Der Strom an unserem Stand fiel aus, aber warum? Wir suchten, aber fanden den Fehler einfach nicht. Nun ging ich auf die Suche nach dem Stromfachmann, der innerhalb kurzer Zeit gefunden wurde. Nach kurzem Test und Hin und Her drückte er nur den Knopf der Steckerleiste und es wurde Licht. Hahahahaha, da wurde mein Gesicht auf Anhieb rot 😉 Danke für die Hilfe. Der Rest des Tages war ein Traum für unsere Grundschule in Gambia.

Es war ein traumhaft schöner Tag mit Traumwetter und einem tollen Vorbereitungsteam    ‚ Besonderer Weihnachtsmarkt‘.
Wir danken für den Flair, welcher einfach einmalig ist und danken Ihnen, liebes Vorbereitungsteam!!!!

Mit Vorfreude, das wir auch bei dem 30. besonderen Weihnachtsmarkt dabei sein dürfen.“

Advertisements

Ein Gedanke zu “Weihnachtsmarkt, Teil 2

  1. Agnes

    Kann es Zufall sein, dass das Wetter auch in diesem Jahr wieder perfekt war?
    Da hat der Geist der Weihnacht ganz sicher höchstpersönlich die Finger drin.
    Der einzig wahre Weihnachtsmarkt war wieder super.
    Ein hoch motiviertes Team, eine klasse Vorbereitung durch Carmen, unzählige wohlgesonnen Besucher, Besuch von Freunden und Kollegen, ein großartiges Warenangebot, heißer Apfelsaft zum Aufwärmen in der Kälte und und und…
    Es hat wieder so viel Spaß gemacht und ich bin stolz auf uns alle über unser Ergebnis. Niemals hätte ich das erwartet.
    Ich freue mich auf’s nächste mal.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s